Saisonhighlight bei der Barum Czech Rally Zlín

Im ADAC Opel e-Rally Cup stand am Wochenende vom 27.-29.08. bei der Barum Czech Rally Zlín, dem Rallye Europameisterschaftslauf in Tschechien, das Highlight der Saison an. Sehr anspruchsvolle, mit bis zu 18 Kilometern besonders lange Prüfungen, erwarteten die Teilnehmer in der Region rund um Zlín. Alexander Kattenbach startete wie gewohnt mit Beifahrerin Ann Felke in den 3. Lauf des ADAC Opel e-Rally Cup.

Kattenbach/Felke freuten sich nach zwei Tagen Besichtigung der Prüfungen auf die Erfahrung bei einer internationalen Rallye. Auf der ersten Wertungsprüfung am Samstagmorgen gab es dann aber früh technische Probleme mit einer gebrochenen Antriebswelle, wodurch die beiden das Auto abstellen mussten. Nachdem das Team den Corsa wieder repariert hatte, konnten die beiden durch eine Sonderregelung für zwei Prüfungen am Abend noch einmal außerhalb der Wertung starten, um die Erfahrung auf den Prüfungen mitnehmen zu können.

Der reguläre Neustart innerhalb der Wertung erfolgte am nächsten Tag, am Sonntagmorgen. Mit mehreren Zeitstrafen für die am Samstag nicht gefahrenen Prüfungen ging es für Kattenbach/Felke vor allem darum, ins Ziel zu kommen und noch ein paar Punkte für die Meisterschaft mitzunehmen.

Zusätzlich werden auf der letzten Prüfung, der Power Stage, im ADAC Opel e-Rally Cup Extrapunkte vergeben. Daher haben Kattenbach/Felke dort noch einmal voll angegriffen und mit einer beherzten Fahrt mit dem 2. Platz auf der Power Stage vier Extrapunkte für die Meisterschaft geholt.

“Nach dem frühen Ausfall durch technische Probleme waren wir zunächst enttäuscht, den größten Teil der Rallye zu verpassen. Dank den Organisatoren des ADAC Opel e-Rally Cup konnten wir durch eine Sonderregelung doch noch Erfahrung auf einem Teil der Prüfungen sammeln”, so Kattenbach. “Mit dem 2. Platz auf der Power Stage am Ende konnten wir dann noch einmal zeigen was wir können und die Rallye mit einem versöhnlichen Abschluss beenden.”

Kattenbach/Felke erreichten das Ziel auf dem 9. Platz im ADAC Opel e-Rally Cup und liegen auf dem 5. Platz nach 3 von 7 Läufen.

Die nächste Rallye des ADAC Opel e-Rally Cup findet in drei Wochen bei der ADAC Rallye Hinterland am 18.09. rund um Dautphetal statt.